15. August 2019 – „Kneipp macht glücklich“ in Bad Salzhausen

Am Donnerstag, den 15.8. findet in Bad Salzhausen die Veranstaltung „Kneipp macht glücklich“ statt. Beginn ist um 17 Uhr mit verschiedenen kleinen Workshops zu den fünf Kneippsäulen und anschließenden Vorträgen zum Thema. Der Kneippverein Büdingen ist auch vertreten, also sehen wir uns vielleicht? Kneipp ist eine gute Variante, teils ohne Kosten nur mit Natur und Wasser seine Gesundheit zu erhalten, zu verbessern oder wieder gesund zu werden.

3. Juli 2019 – Waldbaden

Treffpunkt: Parkplatz Wildpark Büdingen
Am 03. Juli 2019 um 18.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 10 Euro für Mitglieder / 14 Euro für Nichtmitglieder
Eintauchen in den Wald: Der Biophilia-Effekt

Lernen Sie die Ressourcen unseres Waldes für Ihre Gesundheit kennen! Wir tauchen ein in die besonders immunabwehrstärkende Luft zwischen unseren heimischen Bäumen. Der Heilpraktiker Maderu Gerd Ungermann zeigt Ihnen bei einem ca. 2-stündigen Waldaufenthalt, dass jeder Waldbaden kann und erklärt wieso ein Waldspaziergang u. a. auf Blutdruck, Blutzucker, Immunsystem und Psyche eine so starke positive Wirkung hat. 

»HEIGLN« mit Karla Herd

Dieses von Heinz Heigl entwickelte Bewegungstraining besteht aus Schwung-, Dehn-, Streck-, Kräftigungs-, Lauf- und Entspannungsübungen. Die Übungen sind einfach und eignen sich für jedes Alter, also für jeden, der sich bewegen will. Teilnahme:
für Kneippmitglieder 3 Euro , 4 Euro für alle anderen. Keine
Voranmeldung nötig. Information: Karla.Herd@t-online.de

• Termine: Jeden Donnerstag ab 19 Uhr auf dem Herrnhaag auf der Wiese vor dem Grafenhaus. Das Training findet ohne Sommerpause und bei jedem Wetter statt.

GYMNASTIK 50+ mit Monika Langenbach

Schonendes Alltagsverhalten durch richtiges Sitzen, Bücken, Heben und Tragen sowie funktionelle Übungen zum Aufbau eines ausgewogenen Muskelapparates sind die Themen dieser Seniorengymnastik. Die Übungsleiterin Monika Langenbach verfügt über langjährige Erfahrung im Seniorenbereich und hat eine Rückentrainer-Ausbildung.

• Ein Probetraining ist nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 06041 734 jederzeit möglich. Das Training ist dienstags von 10 Uhr bis 11 Uhr in der Wolfgang-Konrad-Halle in Büdingen-Lorbach. 

GYMNASTIK mit Doris Schwinghammer

»Wirbelsäule mit Stepp und Pepp« Die Kursleiterin Doris Schwinghammer  bietet zu aerobisch-gymnastischen Choreo-

grafien, mit oder ohne Steppbrett, Herz-Kreislauf-Training zu fetziger Musik an. Der aktive und passive Bewegungsapparat wird mit verschiedenen Geräten trainiert, hierbei wird auf das »konzentrierte Atmen« besonders geachtet. Auf Stretching und Entspannen nach jedem Kurs legt die Trainerin großen Wert.

• Der Kurs ist montags von 20 Uhr bis 21:00 Uhr in der Turnhalle der Stadtschule, Brunostraße 11, in Büdingen. 

8. November 2017 Vortrag »Kneipp & Vollwertkost«

Gerne weisen wir auf diesen Vortragsabend hin, den die Gesundheitsberatung »vitalstoffreich -vollwertig« in Florstadt-Staden, Parkstr. 2 (Bürgerhaus) organisiert hat
Einlass ab 17 Uhr , Beginn 17.45 Uhr:

»Kneipp & Vollwertkost – Die 5 Säulen der Kneipp-Therapie«
Referent: Dr. med. Jürgen Birmanns

»Glück und Gelassenheit«
Referent: Dipl. Psych. Hassan El Khomri

Moderation: Andreas Arnold

Rahmenprogramm: kleines Kneipp-Antiquariat, Wasseranwendungen zum
Ausprobieren. In der Pause gibt es ein kleines Buffet mit Kostproben der Vollwertkost. Eintrittspreis: 15 € (Abendkasse 17 €)

Vorverkauf: Timo Schinz 06035 207103
info@vitalstoffreich-vollwertig.de

3. Juni: Eröffnung des Kneippbeckens am Schwimmbad

 

 

 

 

 

Die Lehren des Wasserdoktors Sebastian Kneipp dienen nicht nur der physischen Gesundheit, sondern animieren auch zum Tempodrosseln. Alexandra Bücking, Vorsitzende des Kneipp-Vereins, und Gesundheitstrainerin Christel Hammel-Ditzel sprechen im Interview mit dem Kreis-Anzeiger über die Zukunft der Kneipp-Anlage und prickelnde Erfahrungen beim Wassertreten: Artikel im Kreisanzeiger

Sommer 2017: »HEIGLN« mit Karla Herdt

Bewegung, Atmung, Entspannung

Das von Heinz Heigl entwickelte Bewegungstraining besteht aus Schwung-, Dehn-, Streck-, Kräftigungs-, Lauf- und Entspannungsübungen, wobei es mehr um Schwung und Lockerheit als um Kraft geht.
Geheiglt wird immer draußen auf natürlich gewachsenem Boden an der frischen Luft. Die Übungen sind einfach und eignen sich für jedes Alter, also für jeden, der sich bewegen will.
Heigln bietet eine hervorragende Möglichkeit ohne Leistungsdruck die Beweglichkeit und damit auch die Gesundheit bis ins hohe Alter zu erhalten. Heigln Sie mit, bleiben Sie fit.

Im Sommer: Jeden Donnerstag am Herrnhaag um 19:00 Uhr.
Kosten: 3 Euro pro Stunde für Mitglieder des Kneippvereins
und 4 Euro für Nichtmitglieder.

Kontaktdaten:
Karla Herd • Telefon 06049 7574 • E-Mail: Karla.Herd@t-online.de
Mehr über das Heigln finden Sie unter www.heigln.de