Über Johanna Voss

systemadminbenutzer, bitte nicht anfassen!

Diesmal keine Vandalen

Es ist alles in Ordnung! Wir waren es! Wir haben die Handläufe am Kneipp-Becken abgebaut. Der eine wird repariert beziehungsweise verstärkt, der andere macht Winterpause… Damit wir nicht einem möglichen Hochwasser ausgeliefert sind, wurden die Handläufe so konzipiert, dass wir sie im Herbst abbauen und im Frühjahr wieder montieren können. Auch das Naturkneippbecken im Kälberbach an der Leohütte wird im Herbst / Winter nicht freigehalten.

Winterpause für die Kneippanlage im Seemenbach

16. Juli 2020 – Waldbaden

mit dem Heilpraktiker Gerd Maderu Ungermann, Büdingen
Donnerstag, 16. Juli, Büdingen Traumwald,
Treffpunkt: Parkplatz Wildpark 18.00 Uhr

Der Sommerwald in Büdingen ist besonders heilkräftig. Jetzt senden die Bäume besonders viele gesunde Pflanzenstoffe aus.

Wahrscheinlich stammt das heute aus Japan bekannte Shinrin Yoku (Waldbaden) aus Bayern. Ein Japaner, der in Bad Wörishofen die deutschen Wälder und die Naturheilkunde des Pfarrer Kneipp kennenlernte, brachte die Idee mit nach Hause. In Japan ist Waldbaden heute eine anerkannte Therapie, die nachweislich Blutdruck, Blutzucker, Immunsystem und Psyche positiv beeinflusst. Bei einem ca. 1,5 stündigen Waldaufenthalt im Tal der sieben Bäche lernen Sie die Ressourcen unseres Waldes für Ihre Gesundheit kennen! Der Heilpraktiker Maderu Gerd Ungermann taucht mit Ihnen in die besonders immunabwehrstärkende Luft zwischen unsere heimischen Bäume. Wer möchte kann am Ende im Kälberbach tatsächlich „kneippen“. Die nötigen Hygienemaßnahmen und Vorschriften werden zu Beginn erklärt. Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 begrenzt. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Telefon: (0 60 42) 950 909.

Bitte bringen Sie die Nase-Mund-Bedeckung erst mal mit, die legen wir dann schnell ab! Bei meinen kleinen Gruppen sind die Abstände im Wald gut einzuhalten. Ein großes Thema dieser Zeit ist ja auch Freiheit, was auch immer das Wort bedeutet, also habe ich beschlossen, dass jeder Teilnehmer mir geben kann, was sie möchte. Ich habe ein Kästchen zum Einwerfen und so ist die Vorschrift des kontaktlosen Zahlens auch gegeben.

Gerd Maderu Ungermann